Anwälte | Beratungsfelder | Stalking | Impressum 



Dr. v. Pechstaedt  & Coll.

 

Im Vordergrund unserer Tätigkeit steht der Schutz der Persönlichkeitsrechte.
Wir beschäftigen uns tagtäglich - seit über 19 Jahren - ausschließlich mit Stalking-Fällen. Dies umfasst
die vollumfängliche Beratung von Betroffenen, die Vertretung in Gewaltschutz- und Strafsachen (Nebenklage,
Verteidigung bei zu Unrecht erhobenen Beschuldigungen) sowie medien- und urheberrechtliche Fragestellungen
im Zusammenhang mit Cyberstalking. Wir haben uns dadurch einen Erfahrungsschatz erarbeitet, der uns hilft,
die Fälle unter allen Aspekten zu beurteilen. Unsere Mandanten, darunter viele bekannte und auch
berühmte Personen des öffentlichen Lebens (Schauspieler, Musiker, Sportler, Moderatoren, Politiker, CEOs),
wissen dies zu schätzen. Wir vertreten nur Betroffene, Stalker hingegen nicht.


Selbst wenn Stalking-Fälle mitunter Aufsehen erregen, ist für die Opfer - zumindest in der Akutphase -
ein großes Medienecho in aller Regel nachteilig. Daher wirken auch wir lieber im Hintergrund,
geben keine fallbezogenen Interviews und können so mehr für die Betroffenen erreichen.


Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Mandate aus anderen Rechtsgebieten nicht annehmen.
Mandate in Fällen, in denen bereits andere Rechtsanwälte beauftragt und tätig waren,
nehmen wir grundsätzlich nicht - d. h. nur in wenigen Ausnahmefällen - an.


Auch ausländische, vor allem britische Mandanten, deren Fall ein Bezug zum deutschen Hoheitsgebiet hat,
werden durch uns vertreten (see our international page).

Unsere Korrespondenzsprachen sind Deutsch, Englisch, Schwedisch und Französisch.

 

Telefon:
Telefax:
E-Mail:
+49 (0)171  48835-11
+49 (0)551  48835-77
info [at] vonpechstaedt . de